Guide

 

Willkommen beim Guide!

Mein Name ist Kate und ich helfe dir hier, indem ich dir diese Hexenschule etwas näherbringe.

Wenn deine Fragen hier nicht beantwortet werden, dann frage einfach via Kontakt nach! 

 

Der Anfang"Ich erkläre dir zuerst mal den ersten Schritt... Alles Anfang ist schwer.... oder vielleicht doch nicht? Ab der Anmeldung : Wenn du dich angemeldet hast und dein Profil verlinkt wurde, geht es los. Von hier fängst du mit dem 9. Grad an. Zudem kannst du auch die Besen Prüfung unter Spezial Prüfungen machen. Diese kannst du auch später machen, denn man bekommt nur den Besen dadurch. Zudem kannst du nun auch schon unter "Other Stuff" Spiele spielen, aber sei gewarnt, du könntest verlieren und eine Rückerstattung gibt es nicht, hehe. Kaufen kannst du übrigens mit deinem Gespartem oder Gewonnen zu dieser Zeit bereits schon im Kosmetik Shop. Dieser Shop ist mein Lieblingsshop von allen, da man sich dort hübsch machen kann, hihi."

 

Wie geht es nach den Hexengraden weiter?"Nachdem du den 1. Grad abgelegt und bestanden hast, bekommst du erstmal ein neues Tab. Dies heißt, dass du nun ein nagelneues Set hast, ist das nicht toll? So geht es weiter ; Zudem wird der Köngliche Garten (Zauberwelt > Fliegen > Hexenwelt) für dich zugänglich und du bekommst einen ganz besonderen kleinen Schatz. Damit schaltest du einen komplett neuen Prüfungszweig frei. Du musst aber nicht in den könglichen Garten, wenn du nicht willst. Du kannst auch einfach schonmal mit den Hexen Prüfungen anfangen, denn das ist der nächste Schritt um eine richtige Hexe zu werden. Wusstest du eigentlich, dass du Jobs annehmen kannst? Das geht sogar relativ früh. Aber das hast du ja nicht gefragt, ´tschuldige, hahaha."

 

Was hat es mit den "bösen" und "guten" Hexen auf sich?"Böse Hexen, buhuuuu, das klingt schaurig, was? Ist es aber nicht. Böse Hexen tendieren eigentlich nur zur "Bösen" Seite und sind keine Bedrohung für andere Hexen. Jedoch mögen sie in der Regel Menschen nicht so doll und helfen nicht gerne ohne Gegenleistung. Gute Hexen hingegen mögen Menschen und helfen gerne. Manche entscheiden sich für eine Seite und manche werden von ihren Aktionen eingeholt. Bist du neutral, wurde entweder niemand in einen Hexenfrosch wegen dir verwandelt oder du hast eine Hexenmeisterin, die wohl keine Seite bevorzugt hat. Das heißt, du kannst dir deinen eigenen Weg wählen. Bist du eine böse Hexenschülerin, hast du wohl eine negative Art der Begrüßung verwendet, als du deiner Hexenmeisterin begenet bist. Aber ist nicht schlimm. Sie ist auch böse und das macht dich ihr sympatisch. Bist du eine gute Hexenschülerin, hast du das Herz deiner Hexenmeisterin bei eurer ersten Begegnung erwärmt. Ihr wart wohl füreinander geschaffen, nicht? Gute Hexen neigen dazu besser mit ihren Schützlingen umgehen zu können und haben mehr Glück. Böse Hexen sind dafür bekannt gerne zu schummeln. So zaubern sie öfters Shop Items billiger oder schummeln bei Veranstaltungen. Neutrale Hexen sind nicht so besonders... doch sie können alle Items bekommen, selbst wenn sie "nur für Gute" oder "Nur für Böse" Hexen sind."

 

Welche Events gibt es und welche werden kommen?"Achja, die guten alten Events. Bisher gab es nur 2 Events. Dies wareb das Halloween Events. Von diesen Events profitieren meistens die bösen Hexen, da sind sie nämlich ganz in ihrem Element. Weitere Events, die es geben kann sind ein Weihnachtsevent, ein Halloween Event und ein Frühlingsevent. Bei dem Frühlingsevent profitieren übrigens meistens die guten Hexen. Zudem gibt es manchmal Events, die von unseren Partner "gesponsort" werden. Da gibt es meistens irgendwelche Sachen, die für diese Seite von der Partner Seite gemacht worden sind, um 1. zu zeigen, dass man sich sehr mit der Seite beschäftigt (Freundschaft und so) und 2. um für seine Seite Werbung zu machen. Dies passiert aber nur selten... So selten, dass es bis jetzt noch nicht der Fall war, haha. Das ist doch eine tolle Idee, oder? Dort profitiert jeder. Fun Fact ; Wir lieben unsere Partner und schauen sehr gerne bei ihnen vorbei. Am liebsten hätten wir eine gaaaaaanz lange List voller schöner Banner von Partnern, haha. Wenn du also eine Seite hast und Partner werden willst, kontaktiere uns doch einfach via Kontakt oder Shoutbox."